SELECT breite, laenge FROM arc2008 WHERE breite IS NOT NULL AND breite > '' ORDER BY date DESC LIMIT 1


"Viel zu spät begreifen viele
die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!"

Wilhelm Busch (1832-1908)

Wellenreiter

Sun 23.11.2008 20:30
27°46'6"N N / 15°23'8"W W

Mit einem gelungenen Start auf der linken Seite der Linie segelten wir uns gleich frei von der Küste und dem großen Feld. Der Gennaker ging hoch und ab die Rauschefahrt bei 3Bft. und strahlendem Sonnenschein. Nach drei Halsen laufen wir nun (16:00 Ortszeit) bei 4-5Bft. mit über 9 kn auf Kurs 225° die Küste entlang. Eine lange Welle schiebt noch ein wenig an. Schon jetzt sind andere Yachten nur noch als Pünktchen am Horizont zu sehen. Ein merkwürdiges Gefühl. Noch vor wenigen Stunden lagen wir am Steg und freuten uns über die kanarische Bläsertruppe, die zum Abschied aufspielte. Ein Riesentrubel herrschte und viele Menschen säumten die Molen bis hinaus zum Kopf, um uns zum Abschied zu winken. Gänsehaut. Heute nacht werden wir bereits außer Sichtweite der Inseln sein und morgen früh wird uns als einziger Ausblick die Weite des Atlantiks erwarten. Ich gehe besser wieder an Deck und genieße noch ein paar Blick auf Gran Canaria. Die Stimmung an Bord ist prima, das Segeln unter Gennaker entspannt, Die Carpe Diem surft die Wellen runter. Wir freuen uns schon auf die Pasta heute abend. (Falko) ---- Liebe Beate, zu Deinem 50. Geburtstag, wünscht Dir die Carpe Diem Crew, alles, alles Gute.