SELECT breite, laenge FROM arc2008 WHERE breite IS NOT NULL AND breite > '' ORDER BY date DESC LIMIT 1


"Viel zu spät begreifen viele
die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!"

Wilhelm Busch (1832-1908)

Hebel auf den Tisch

Mon 08.12.2008 15:15
18°47'52" N / 49°17'55" W

Wind! 12-15kn aus ONO. Heute früh haben wir vom Spi auf den großen Gennaker gewechselt. Unter 12kn steht der Spi einfach besser, wenn man viel Tiefe, also mit sehr achterlichen Wind fahren muss, jetzt reicht es für den Dicken. Ich bin fast auf die Knie gefallen, als ich die beiden Wettermodelle verglichen habe: 90% übereinstimmend und auch noch den tatsächlichen Bedingungen entsprechend, in den nächsten Tagen auf über 20kn zunehmender Wind aus 50° bis 80° (NO bis ONO). Jetzt gilt es den Hebel auf den Tisch zu legen, alles an Tuch ins Rigg ziehen und 3x24h Vollgas fahren. Schlaf gab's in den letzten Tagen genug. Die Bremsangel wird aus Effizienzgründen nur noch eine Stunde vor und nach Sonnenuntergang ausgeworfen. Da beißen die Kerle gerne zu. ---- Das inoffizielle Institut für Fischbestimmung in Augsburg (unter Leitung von M. Braun) bestätigte den gestrigen Fang als Nesiarchus nasutus (Schwarzer Hechtkopf oder Schwarzer Barrakuda). Er wird heute abend unser Paella-Derivat bereichern. Mit dem gebotenen Respekt einem Lebewesen gegenüber, das wir seinem ureigenen Lebensraum entnommen haben, ist der Fisch gerade geputzt und vorbereitet worden. ---- Unsere Position < 20°N bedeutet Temperaturen auch nachts > 20°C, tagsüber sucht man gerne ein schattiges Plätzchen. "Ein Tag am Meer" aus dem iPod ist der perfekte Soundtrack, am Ende lässt sich das Meeresrauschen im Hintergrund des Songs nicht mehr vom Rauschen der Heckwelle unterscheiden. Jetzt dürft ihr mal alle richtig neidisch sein, der Tag heute hat einen recht hohen Perfektionsgrad. Noch 5kn mehr Wind und wir schlagen auf der Skala ganz oben an. Apropos Skala. Da war sie vorhin: die große 10 auf dem Display neben mir. Juchuh, es geht voran! Falko ---- Glückwunsch an den Gewinner des Literaturrätsels No.1: Mo aus Bordeaux. Gesucht war natürlich E. Hemingway, "Der alte Mann und das Meer".