SELECT breite, laenge FROM arc2008 WHERE breite IS NOT NULL AND breite > '' ORDER BY date DESC LIMIT 1


"Viel zu spät begreifen viele
die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!"

Wilhelm Busch (1832-1908)

Pause von der Weltpolitik

Tue 09.12.2008 17:49
18°11'00 N / 52°59'00 W

Entegen diversen Befürchtungen: wir sind noch alle vollständig wie ihr seht. Keiner über Bord gegangen, keiner unterwegs ausgestiegen wegen Schiffskoller. Wäre auch alles nicht mehr nötig denn jetzt läufts richtig gut. Mit Stundenetmalen von über 9 sm schiebt uns der Passat nach Westen. Das letzte 24 Std.-Etmal kurz vor den 200 sm. Vielleicht können wir den einen oder anderen vor uns noch kriegen und unseren Absturz im Ranking wenigstens etwas korrigieren. Aber 9 Tage Flaute sind nicht mehr aufzuholen. Ostwind mit 20-23 Kn. Sonne und leichte Wölkchen, Passatsegeln vom Feinsten. So sind wir ganz mit uns selbst beschäftigt und kriegen von der großen Weltpolitik aber rein gar nichts mit. Was macht die Rezession, ist Angela Merkel noch im Kanzeleramt, oder hat Bush gar auf seine letzten Tage noch ein Krieg angezettelt, wir würdens nicht merken so sind wir mit dem Segeln beschäftigt. Unser Navcomputer sagt noch 518 sm bis St.Lucia und ETA in 2 Tagen 10 Std. bei gleichbleibenden knapp 10 Kn. Das ist wohl etwas zu optimistisch, wir geben aber unser Bestes und warten auf den Willkommenspunsch mit frischem Obst. Franz 9.12.08 16.30 UTC