SELECT breite, laenge FROM arc2008 WHERE breite IS NOT NULL AND breite > '' ORDER BY date DESC LIMIT 1


"Viel zu spät begreifen viele
die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur,
Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise!
Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!"

Wilhelm Busch (1832-1908)

Viel zu lesen und zu sehen

Ein Törn über den Atlantik ist für die meisten Menschen - auch für uns - eine ganz besondere Reise und ein Abenteuer, wie man es heutzutage nur noch selten erleben kann. Viele unserer Lebensgewohnheiten werden wir für ein paar Tage vollständig ablegen müssen. Der Alltag wird bestimmt durch die Wacheinteilung (sozusagen unser Schichtdienst), das Wetter und die vielen kleinen Arbeiten, die an Bord einer Yacht ständig anfallen. Den Launen der Natur weitgehend ausgeliefert, werden wir einige anstrengende Situationen erleben, aber auch außergewöhnlich schöne Momente, wie man sie nur fernab der Zivilisation genießen kann.

Solche Erlebnisse werden um so schöner, wenn man sie mit anderen Teilen kann und deshalb haben wir diese Website erstellt, die wir hier kurz vorstellen möchten:

- In der Navigationsleiste auf der linken Seite sind Informationen über das Boot, die Crew und die Regatta, die ARC, zu finden.
- Darunter wird (ab dem 23. November) die jeweils neueste Position angezeigt, die wir per E-Mail oder als Positionsreport gesendet haben. Unsere Route kann man auch auf einer Karte verfolgen.
- In der grauen Leiste ganz rechts ist unser Blog, das Tagebuch. Wir können es von der Carpe Diem aus per E-Mail füllen und vom Leben an Bord berichten. Wenn alles funktioniert, gibt es auch mal ein Bild dazu.

Auch wenn wir sicher nicht von Einsamkeit befallen werden, freuen wir uns über Grüße und Aufmunterungen. Mit unserem E-Mail Formular könnt ihr eine Nachricht auf die CarpeDiem schicken. Bitte nicht wundern, wenn wir (zumindest von unterwegs) nicht antworten. Unsere technischen Mittel sind doch sehr beschränkt und wer weiß, was wir alles an Bord zu tun haben werden.